Dreharbeiten 4

Hinter den Kulissen…


 4. Staffel 

















Michael war Statist in der Folge "Heimlichkeiten".
Eintrag auf wunschliste.de von Michael Lentz (geb. 1971) am 23.12.2004

Irgendwie, vielleicht war es Zufall oder was weiß ich, habe ich zwei Jahre später (als die Serie bereits im neuen Haus gespielt hat) eine kleine (wirklich megakleine) Statistenrolle bekommen, bei einer Szene im Steglitzer Stadtpark (wo die beiden Jungs auf einer Bank ihr Geld zählen vom "Einkaufsservice"). Dort stehe ich bei einem Kameraschwenk mit meiner damaligen Freundin am Holzzaun. Es war total witzig, wir kamen dort durch Zufall langspaziert und wurden dann von einer Frau vom Produktionsstab angesprochen, ob wir nicht kurz mitmachen könnten.




Die Regenbogenpresse schreibt…

Alles richtet sich nach Frauke
Der Ablauf der Dreharbeiten wurde im Großen und Ganzen von der 11 Monate alten "Franziska"-Darstellerin Frauke bestimmt: Je nachdem, wie ihre Laune war, wurde eine Drehpause eingelegt (aber auch, wenn ihre Windeln nass waren) oder das Arbeitspensum erhöht. Peter Weck hatte aber auch einen Trick, um sie in sehr schwierigen Phasen zu motivieren: Einen Lolli![3]



Aberglaube?
Eigentlich ist Thekla Carola Wied ja nicht abergläubisch, aber nach dem Dreh der Krankenhaus-Szenen mit Peter Weck passierte einiges, das sie dann doch zweifeln ließ: Im September 1986 erlitt sie eine lebensgefährliche Thrombose im Bein, und nur wenige Wochen später wurde ihr Tourbus in der Nähe von Hildesheim von einem Zug erfasst. Zum Glück wurde Thekla Carola Wied nicht verletzt und erlitt "nur" einen Schock. Aber sie ist sich jetzt sicher: "Die Szene im Krankenhaus war ein schlechtes Omen. Nie wieder drehe ich in einer Klinik."[2]

Stimmungsaufhellerin Frauke
Die Stimmung am Filmset war am Ende der Dreharbeiten für die letzte Staffel merklich getrübt, weil der endgültige Abschied von der Serie bevorstand. Doch die zweijährige Frauke, Darstellerin des Nesthäkchens Franziska, schaffte es immer wieder, für gute Laune zu sorgen. So verzierte sie, während sich die Darsteller für ein Gruppenbild vor der Kamera versammelten, das Drehbuch mit Buntstiften.[1]


[1] Neue Post (1986)
[2] frau aktuell (10. Dezember 1986)
[3] Freizeit Revue (Juli 1986)


                                       
. : VIDEO : .
 
Werbung
 
"
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


24.05.2017
-----------------------------
Rätsel- und Spielecke
- 2048
funktioniert wieder


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen

. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=