Fan-Kunst

Kreatives rund um "Ich heirate eine Familie"


Hier kannst Du sehen, auf welche Ideen "Ich heirate eine Familie"
die Fans früher und auch heute gebracht hat.


Vielen Dank!





IheF-Adventskalender
von einem Fan (16.03.2014)

Im Internet findet man ja mittlerweile sehr viele Ideen dafür, was man mit eigenen Fotos machen kann. Unter anderem gibt es auch die Möglichkeit, einen Foto-Adventskalender selbst zu erstellen. Das hat mich auf die Idee gebracht, einen IheF-Adventskalender für zwei Freundinnen zu machen, die genauso wie ich Fans der Serie sind. (Und für mich selbst auch noch einen. Wink) Hinter den Türchen waren Szenenbilder aus "Schumanns Winterreise" versteckt.





IheF-Teddy für das Baby
von einem Fan (29.04.2013)

Als Geschenk für meinen gerade erst geborenen Sohn hat mir eine Freundin einen "Ich heirate einen Familie"-Teddy geschenkt! Er wird bestimmt auch einmal ein großer Fan der Serie. ;-­)





Sammlung von IheF-Berichten
von Steffi (Forum am 19.03.2013)

Meine kleine Geschichte über meine kleine Sammlung:
Ich hatte als Kind eine ziemlich gute Sammlung, hab sie aber dann irgendwann mal weggeworfen… weiß bis heute nicht warum! Ich hatte echt jeden noch so kleinen Schnipsel von den Schumanns gesammelt.
Dann, als die gelbe Fan-Box rausgekommen ist, habe ich wieder Feuer gefangen! Und beim Googeln bin ich dann auf diese Homepage gekommen. Da waren ja die Scans der Zeitungsausschnitte drin, und dort habe ich alle meine Artikel wieder gefunden und war echt begeistert.
Danach habe ich versucht, alle meine Artikel wieder zu bekommen. Einen Teil davon hab ich wieder ersteigert. Aber entscheidend war ein Thekla-Artikel, den ich noch nicht kannte, aus der "Bunten". Da habe ich Thekla Carola Wied total neu für mich entdeckt. Seitdem sammle ich wieder!





IheF-Memory
von Angie1981 (Forum am 27.02.2013)

Ich hab meiner besten Freundin mal ein Memory gebastelt, wenn ich das nächste Mal bei ihr bin, werde ich das mal fotografieren… Sie hat mir einen kleinen College Block drucken lassen von Ihef.



IheF-Fanbuch
von Steffi (Forum am 14.05.2011 / 24.05.2011 / 21.02.2013)

Ich hatte für meine Cousine mal ein Ihef-Fanbuch gebastelt, mit Hintergrundinfos und so. Habe mir gutes Papier besorgt und dann mit Fotoecken beklebt. Ich habe alle Artikel vom Original abgedruckt und dann mit einer Schneidemaschine geschnitten. Und an den Rändern hab ich das Herz genommen vom Logo.
Oder z. B. bei der Folge "Familienzuwachs" hatte ich am Rand kleine Füße ausgestanzt – sah echt toll aus!
Ich hab’s dann von einer Freundin binden lassen, in der Logo-Farbe von IheF. Biggrin
Es waren dann doch so um die 100 Seiten… und es steckten so 3 Monate Arbeit drin. Ist aber richtig gut geworden. Biggrin Hätte es am liebsten selbst behalten…



Drehort-Spiel
von Steffi (Forum am 21.02.2013)

Ich hatte für meine Cousine dann auch noch ein DREHORT-Spiel entwickelt. Sie musste sich ihr Ihef-Fanbuch erarbeiten. Biggrin Also, das Spiel bestand aus einem Berlin-Stadtplan und der Drehort-Liste von der Homepage, aber etwas umgeschrieben… Dann habe ich Klebepunkte besorgt, für jeden gefundenen Drehort. Als Nicht-Berliner nicht so einfach zu finden! Und 2 Monate später haben wir versucht, ein paar Drehorte zu besuchen (1. Schumann-Haus, Angis Laden, Standesamt, Daitokai). Cool



Puppenhaus
von Steffi (04.09.2011)

Ich hatte früher mal ein Puppenhaus, in genau diesem hatte ich ein Studio & Angis Laden. Alles mögliche nachgebastelt, damit es so echt wie in der Serie war… Und die "Wiener Stühle" in mini hatte ich auch… Da soll mal einer sagen, die Serie macht nicht kreativ! Lol



Hobby-Architekt
von Jan (01.09.2011)

Also was ich mal gemacht habe, ist im Grunde total verrückt gewesen irgendwie: Ich habe mich als "Hobby-Architekt" betätigt!
Heißt: Ich hab mich, als ich die Serie das zweite Mal gesehen habe, hingesetzt und hab einen Entwurf des ersten Schumann-Hauses versucht zu zeichnen.
Denn ich war und bin Fan des ersten Schumann-Hauses und hatte mir damals in den Kopf gesetzt, mir später als Erwachsener ein Haus zu bauen, das dem ersten Schumann-Haus wie ein Ei dem anderen gleicht!
Verrückt, oder?

LG, Jan

P.S. Hab immer noch kein eigenes Haus… Wink



Selbstgemachte IheF-Hörspielkassetten (2)
von grueni (Forum am 23.06.2011)

Tja, was soll ich sagen? Ich hatte damals noch keinen Videorekorder, meine Eltern auch nicht. Ich habe also mit dem Kassettenrekorder vor dem Fernseher gesessen und habe jede Folge auf Band aufgenommen, sprich, ich habe nur den Ton gehabt, ohne Bild. Das war echt lustig. Zudem habe ich ab und an mit dem Fotoapparat von meinem Vater Bilder bei den laufenden Folgen vom TV abfotografiert. Meine Güte, wenn ich da heute dran denke. Ein Wahnsinn. Zudem mussten meine Eltern mucksmäuschenstill sein, damit man ihre Stimmen im Hintergrund nicht auf Band gehört hat.
Aber schön wars ;-­))



Ins Schumann-Familienfoto eingeschmuggelt
von Claudia (Forum am 16.03.2010)

Als Kind habe ich mal ein Passbild von mir zurechtgeschnitten und über den Kopf von Markus geklebt. Dann habe ich das ganze abfotografiert. Ist richtig toll geworden und ich war "ein Teil der Familie". Das Vorlagenfoto war die Aufnahme im Reisebüro, die auch auf dem Buch ist.





Die Autos in der Mini-Version
von Claudia (Forum am 16.03.2010)

Ich hatte alle Schumann-Autos in Matchboxgröße und habe sie mit Edding in die richtigen Farben gebracht.



Selbstgemachte IheF-Hörspielkassetten (1)
von einem Fan (Forum am 15.03.2010)

Lange bevor es die IheF-DVDs gab, habe ich meinen Videorekorder mit der Stereoanlage verkabelt und mir alle Folgen der Serie auf Kassetten aufgenommen, so dass ich sie mit dem Walkman hören konnte. Smile Heute geht das ja zum Glück etwas einfacher mit den DVDs und mp3s, und so habe ich alle Folgen auf meinem mp3-Player.



IheF-T-Shirt
von einem Fan (15.03.2010)

Ich habe vor vielen Jahren mal von einer Freundin ein IheF-T-Shirt geschenkt bekommen. Damals waren Scanner usw. noch nicht so verbreitet wie heute, deshalb hat sie ein weißes T-Shirt gekauft, ist mit einem IheF-Buch in den Copyshop gegangen und hat das Bild vom Cover auf das T-Shirt drucken lassen. Ich hab es lange Zeit angezogen, aber irgendwann hat das Bild begonnen, sich aufzulösen, dann hab ich es nur noch zum Schlafen getragen. Zu guter Letzt hab ich es angezogen, als ich Wände gestrichen habe. Sad Tja, das war der Abschied! Aber es hat mich lange begleitet!







Persönliche Hochzeitsgrüße von Curth Flatow

von MacKenzie (Forum am 08.06.2009)

Hallo zusammen,
wir haben gerade erst zu unserer Hochzeit von Curth Flatow ein privates Foto mit Gratulation zur Hochzeit (01.05.2009) bekommen.
Freunde haben ihn angeschrieben und ihn um diese Glückwünsche gebeten, da ich halt so ein großer Fan bin.
Und er hat es wirklich getan!!!!

LG McK.

P.S. Auch Thekla Carola Wied hat uns gratuliert.



Kleines Fan-Heft
von Cathy (02.04.2007)

Cathy hat als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin ein kleines Nachschlagewerk zu "Ich heirate eine Familie" erstellt.


Mit einem Klick auf das Bild kommst Du zum Fan-Heft!
. : VIDEO : .
 
Werbung
 
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


24.05.2017
-----------------------------
Rätsel- und Spielecke
- 2048
funktioniert wieder


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen

. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=