-Der Freund

Zitate aus der Episode
Der Freund




Werner, Angi, Tanja, Markus, Tom und Franziska sitzen in der Küche beim Früstück.


Tanja: Tschüss Schwesterchen! (zu Werner) Tschüss Alterchen. Macht's gut Leute.

Angi: Tschüss Tschüss.

Markus: Manchmal sind wir direkt eine richtig nette Familie.




Werner geht in Toms Zimmer um den Grund seiner Alpträume zu suchen


Werner zu Bommel: 'Tschuldige Bommel, ich muss dich jetzt stören. Sprich aber nicht drüber, ja! Kann ich dir denn nur in den Mund stopfen? He schau mal, Bommel hier eine riesen Möhrrübe, Mein lieber Freund, da hast du aber zu tun.



Werner und Angi unterhalten sich in Tanjas Zimmer über die Filme von denen Tom seine Alpträume hat


Angi: Und so was sieht sich Tanja an, also...

Werner: Tom vor allem, das ist viel schlimmer. Wo sie bloß die Kassetten her hat?

Angi: Von Ben! Der ist ja schon 18.

Werner: Hm

Angi: Also den frag ich heute mal. Wenn das stimmt werde ich ein ernstes Wort mit ihm reden. Der bringt keine Kassetten mehr mit.

Werner: Nu kann er ruhig, mit dem vorführen ist es vorbei. Fernsehgerät kommt wieder raus, 'n Videorekorder den nehm ich hinunter und das Loch das gips ich nachher zu. Schluss mit der Vorführung.

Angi: Und was machen Ben und Tanja wenn 'se sich keine Videokassetten mehr ansehen?

Werner: Was meinst'e? Ja du glaubst doch nicht etwas das er und das Kind da hin vielleicht...

Angi: ... das Kind mein Liebling wird bald 17!

Werner: Nöh..oh... also auf welche Gedanken du kommst!

Angi: Ja und außerdem sind die heute viel reifer in dem alter als wir damals.

Werner: Körperlich!

Angi: Ja das genügt doch!

Werner: Also das kommt überhaupt nicht in Frage, das dulde ich nicht hier in diesem Hause nicht!

Angi: Ja wär es dir vielleicht leiber wenn sie woanders?

Werner: Ja überhaupt nicht, also jetzt noch nicht! Ich mein nebenan schläft der Kleine, wenn er schläft. Naja, die zieht um, die zieht nach, weißt du wohin? Hinunter, hinunter und zwar heute noch!!!

Angi: Jetzt regst'e dich schon wieder auf.

Werner: Also entschuldige mal, das ist ja ein Schock für einen Vater wenn er hört das die Tochter... is aber Tanja.... nein, nein die weiß doch noch gar nicht was sie tut.

Angi: Doch!

Werner: Wieso? Na hast du mit ihr schon gesprochen, so....

Angi: Türlich, musste ich doch. Schon längst. Ich war sogar schon mit ihr bei einer Ärztin.

Werner: Ja das ist gut. Und äh... ich meine was ähm.. (räuspert) was sagt Tanja, ich meine wenn ihr über alles gesprochen habt? Wie, wie is'n da dein Eindruck? Meine...

Angi: Weiß besser Bescheid als ich!



Werner und Wolfgang unterhalten sich im Studio über ein Produkt

Wolfgang: Fabelhaft! Da bekommt man richtig Appetit.

Werner: Sollte man doch auch, oder?!

Wolfgang: Ich hab dir doch ein paar Büchsen her geschickt, hast'e die Suppe mal probiert?

Werner: Ähe!

Wolfgang: Ja und?

Werner: Naja, was da steht stimmt, äh, teilweise.

Wolfgang: Schmeckt die nach Tomate und Sahne?

Werner: Nein! Nach frische Büchse.



 
. : VIDEO : .
 
Werbung
 
"
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


24.05.2017
-----------------------------
Rätsel- und Spielecke
- 2048
funktioniert wieder


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen

. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=