-Die Kinder sind unterwegs

Zitate aus der Episode
Die Kinder sind unterwegs



Werner und Angi fahren nach Wien, dort angekommen stehen sie nun vor Rudolfs Tür


Werner: Ach ja Angi, jetzt hab ich ganz vergessen - das ist Josefa die mit ihrer guten Küche dafür gesorgt hat das ich groß und stark geworden bin.

Angi: Guten Tag, freut mich sehr.

Josefa: Grüß Gott.

Angi: Grüß Gott.

Josefa: Sie scheinen aber auch gut zu kochen. Schlecht schaut er nicht aus unser Bub.

Werner: Ich hab halt immer mit dem Gewicht zu kämpfen.

Rudolf: Da wird's aber Zeit das du einmal gewinnst.




Werner und Angi im Schlafzimmer auf Mückenjagd


Werner: Erwischt!

Angi: Wunderbar.

Werner: Nein ich kann diese Viecher nicht leben lassen, sonst bin ich morgen zerstochen wie ein Nadelkissen. He, auf mich stürzt sich jede Mücke, empfiehlt mich dann weiter an die ganze Familie. In Berlin ist es ja ganz besonders schlimm. Also mein Blut muss irgendeine Delikatesse sein. Weiß gar nicht was die daran finden?!

Angi: Wiener Blut!



Werner zeigt Angi die Sehenswürdigkeiten von Wien

Werner: So, und hier...

Angi: Noch 'ne Sehenswürdigkeit?

Werner: ... mein Geburtshaus. Also die äh Gedenktafel wird erst später angebracht wenn ich etwas berühmter bin. Sagst ja gar nichts,

Angi: Ich schweige ergriffen.

Werner: Mit recht!



Angi kommt aus der Arztpraxis heraus

Werner:
Na endlich! Ich dachte der behält dich gleich hier.


Angi: Ne, das ist Gott sein Dank nicht nötig. Du entschuldige Werner, ich bin ein bisschen durcheinander. Eigentlich hätte ich auch selber drauf kommen können.

Werner: Worauf? Na was hat der Doktor gesagt? Was ist es denn?

Angi: Das wissen wir noch nicht genau, wär auch ein bisschen zu früh.

Werner: Na entschuldige, das ist ein Arzt der muss wissen was dir fehlt.

Angi: Fehlen tut mir gar nichts, im Gegenteil. Meine Magenverstimmung liegt jedenfalls nicht an Josefas guter Küche sondern eher an unserem schönen Schlafzimmer.

Werner: Was hat dein Zustand mit unserem Schlafzimmer zu tun?

Angi: Werner... du Liebling... du hast dir doch immer eine ganz große Familie gewünscht!? Wir sind dabei uns zu vergrößern.

Werner: Was?

Angi: Ja.

Werner: Nein!

Angi: Doooooch!

Werner: Haha, ich bekomme, wir bekommen ein Kind! Du weißt gar nicht was du mir für eine Freude damit machst.

Angi: Wieso ich dir? Du bist doch auch daran beteiligt.

Werner: Ich könnte in die Luft springen.

Angi: Lieber nicht, du musst dich jetzt schonen als werdender Vater.

Werner: Nein nein, du musst dich schonen.

Angi: Also Werner vergiss nicht, is' mein viertes Kind.

Werner: Ja aber das dritte ist jetzt schon so lange her, bist etwas aus der Übrung. Also endlich ein Kind auf das ich mich in ruhe vorbereiten kann. Die anderen habe ich alle so plötzlich bekommen.



 
. : VIDEO : .
 
Werbung
 
"
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


24.05.2017
-----------------------------
Rätsel- und Spielecke
- 2048
funktioniert wieder


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen

. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=