-Kinderkrankheiten

Zitate aus der Episode
Kinderkrankheiten




Werner und Angi im Büro.

Angi: Womit kann ich dich denn jetzt trösten? Ich weiß, ich mach dir was schönes zum Abendbrot. Was hältst'n von Bratkartoffeln?

Werner: Bratkartoffeln? Das macht doch soviel Arbeit!

Angi: Überhaupt nicht, brauch'se ja nicht zu kochen. Sind noch welche da von heute Mittag.

Werner: Die hat Frau Rabe mitgenommen, sie hat mich aber gefragt!

Angi: Vorher?

Werner: Bevor sie gegangen ist! Also eh ich's vergesse, Wolfgang kommt zum Abendessen.

Angi: Wie? Das sagst'e mir erst jetzt?

Werner: Ja was glaubst'e warum ich zu dir in die Küche gekommen bin, du hast mich ja nicht zu Wort kommen lassen.

Angi: Ach jetzt bin ich also schuld? Was isst Wolfgang gern?

Werner: Alles!

Angi: So viel haben wir nicht im Haus!



Werner, Angi, Wolfgang, Markus und Tom beim Abendessen

Angi: Schmeckt's dir?

Werner: Sieht man doch. Er isst ja schon die dritte Portion.

Wolfgang: Ja das ist aber wirklich großartig das Würstlgulasch. So was hab ich noch nie gegessen.

Angi: Nee?

Werner: Gib ihm das Rezept sonst kommt er wieder

- Markus schiebt seinen Teller zur Seite

Werner: Was ist denn mit dir los?

Markus: Ich kann nicht mehr.

Tom: Komisch. Sonst schaufelt er doch immer wie ein Bagger.

Werner: Mit vollem Mund spricht man nicht. Wieso kannst du nicht mehr schaufeln, ich meine essen?



Tanja kommt vom Reitstall nach Hause und setzt sich zu den anderen an den Tisch

Werner: Sag mal, eh, wie ist denn deine Englischarbeit ausgefallen?

Tanja: Gar nicht so schlecht. Nur 'ne fünf, es gab auch sechsen.

Werner: Ohhhh, da müssen wir deiner Tochter ja wohl gratulieren.

Tanja: Und dafür habe ich in Deutsch eine eins. Frau Mahntcke war von meinem Aufsatz ganz begeistert.

Werner: Ist ja kein Wunder, hab ich ja geschrieben.

Tanja: Bist du eingebildet.



Markus hat Windpocken und liegt im Bett, Werner geht zu ihm

Markus: Ob ich Sonntag mit kann? Zum Turnier?

Werner: Bestimmt!

Markus: Ein Glück, das will ich nämlich nicht versäumen. Vielleicht fällt Tanja vom Pferd.

Werner: Markus! Tanja ist doch deine Schwester.

Markus: Na sie braucht sich ja nichts zu brechen.



Werner und Tom haben nun auch die Windpocken, sie sitzen zusammen im Bett und unterhalten sich

Tom: Was ist, können sich Meerschweinchen auch anstecken?

Werner: Nein! Also jedenfalls steht nichts davon hier drinnen.

Tom: Siehst du Bommel, du kriegst keine Windpocken.

Werner: Na dir scheint's ja wieder sehr gut zu gehen, was?!

Tom: Was? Dir nicht?

Werner: Nee nee, hach, ist aber auch gar kein Wunder. Hier steht drinnen: Ältere Kinder haben meistens stärkere Kopfschemerzen.

Tom: Dann muss es dir ja sehr doll weh tun.

 





 

. : VIDEO : .
 
Werbung
 
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen


04.04.2016
-----------------------------
Schon gewusst?
- 03 Unbekannte Person als
"Lückenfüller" für Timmo Niesner
bei den Schumanns
- von Liane
- & Holger


. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=