-Krach im Haus

Zitate aus der Episode
Krach im Haus




Tanja hat Geburtstag und packt ihre Geschenke aus

Tom: Zeig doch mal die Uhr.

Tanja hebt ihren Arm hoch damit alle die Uhr sehen können.
Viele Ooohs und Aaahs sind zu hören


Alfons: Oi, Donnerwetter noch mal!

Bille: Die ist ja toll!

Wolfgang: Die sieht aber teuer aus.

Werner: Ja? Der Eindruck täuscht nicht!




Während der Party von Tanja sind Werner und Angi bei Alfons und Bille


Alfons: Kinder wirklich, ich sage euch ganz im Ernst, der Laden von Gestern ist das Geschäft von Heute. Da klingelt die Kasse.

Das Telefon schellt

Bille: Ne, das Telefon!

Alfons: Bitte?

Bille: Soll ich hin gehen?

Alfons: Ne mach ich schon, bleib sitzen, du bist ja so müde vom Studieren.



Tanjas Freund Duffy ist in der Badewanne bei den Schumanns, und Werner kommt ins Bad.

Duffy: Oh guten Morgen, guten Morgen Herr Schumann. Jetzt hab ich doch glatt vergessen die Tür abzuschließen.

Werner: Ja wir auch, aber die Haustür!


Eingesandt von John R. (E-Mail vom 29.12.2013)

Werner ist von Duffys lautem Gitarrenspiel genervt, doch Tanja, Markus und Tom können seine Ansicht nicht teilen. Resigniert überlegt Werner, wer ihn denn noch unterstützen könnte.

Werner: Wo ist denn Eure Mutter?

Markus: Spazieren.

Tom: Mit Franziska.

Werner: Die hat’s gut!



 
. : VIDEO : .
 
Werbung
 
. : NEU : .
 
letzte Aktualisierung am


02.02.2017
-----------------------------
Kleinigkeiten
kleine Änderungen vorgenommen


04.04.2016
-----------------------------
Schon gewusst?
- 03 Unbekannte Person als
"Lückenfüller" für Timmo Niesner
bei den Schumanns
- von Liane
- & Holger


. : FORUM : .
 

. : CHAT : .
 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=